StartVeranstaltungenBrunshausenDrübeckIlsenburgMichaelsteinWalkenriedWöltingerode

ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried

Klostermuseum der Moderne und UNESCO-Welterbe

Die hohe Pforte öffnet sich: Die Besucher treten ein in den berühmten Kreuzgang von Walkenried, zusammen mit der als Ruine erhaltenen gotischen Klosterkirche im 13. Jahrhundert von Zisterziensermönchen erbaut. Heute ist ihr Kloster ein faszinierendes Museum, in dem akustische und visuelle Inszenierungen anschaulich die erfolgreichen und großangelegten Wirtschaftstätigkeiten der Mönche spiegeln– einem modernen Konzern vergleichbar.